Schriftgröße:
Farbkontrast:

Aktuelles aus dem Bereich Besoldung

Besoldung, Entgelt und Versorgung

Angabe des vollständigen Aktenzeichens aus der Gehaltsmitteilung unterstützt zügige Bearbeitung

Readspeaker Icon

Aufgrund zum 01.01.2016 anstehender Erweiterungen im Bereich der Personalnummern ist es wichtiger als bisher, dass Sie im Schriftverkehr mit uns Ihr vollständiges Aktenzeichen angeben!

Bildrechte: OFD-LBV
Besoldung/Versorgung

Anpassung der Besoldungs- und Versorgungsbezüge 2015 und 2016

Readspeaker Icon

Die Besoldungs- und Versorgungsbezüge werden mit Wirkung vom 1. Juni 2015 sowie mit Wirkung vom 1. Juni 2016 erhöht.

Bildrechte: OFD-LBV
Kindergeld-Logo

Zentralisierung der Kindergeldbearbeitung in der LBV Braunschweig

Readspeaker Icon

Ab 1. November 2014 erfolgt die Bearbeitung sämtlicher Kindergeldangelegenheiten ausschließlich in der LBV Braunschweig.

Besoldungs-Versorgungs-Logo

Reform der Professorenbesoldung

Readspeaker Icon

Rückwirkend ab 1. Januar 2013 ergeben sich Änderungen bei der Besoldung und Versorgung der Professorinnen und Professoren der Besoldungsgruppen W 2 und W 3.

Besoldungs- und Entgelt-Icon

Verlagerung von Bezügeangelegenheiten von der LBV Braunschweig an die LBV Hannover

Readspeaker Icon

Infolge organisatorischer Maßnahmen ändert sich die Zuständigkeit für die Bezügeangelegenheiten des Personals einiger Dienststellen.

Bildrechte: OFD-LBV
Justizia

Verminderte Besoldungs- und Versorgungsanpassungen in den Jahren 1999 bis 2002 um jeweils 0,2 % rechtmäßig

Readspeaker Icon

Durch das Niedersächsische Versorgungsrücklagengesetzes - NVersRücklG - vom 16. November 1999 (Nds. GVBl S. 388), geändert durch Gesetz vom 11. Dezember 2002 (Nds. GVBl S. 768), sind die Besoldungs- und Versorgungsbezüge in den Jahren 1999 bis 2002 gegenüber den Tariferhöhungen dreimal vermindert

Besoldung, Entgelt und Versorgung

Verfahren SEPA-Gehaltszahlungen über die NORD/LB

Readspeaker Icon

Wie Ihnen bekannt ist, hat die LBV alle für die Gehalts-/Bezügezahlungen gespeicherten Bankverbindungen/Anlagekonten auf das SEPA-Verfahren umgestellt. Die Gehalts-/Bezügezahlungen sind immer am letzten Werktag eines Monats gutzuschreiben.

Besoldung, Entgelt und Versorgung

Hinweise zum Lohnsteuerabzug im Jahr 2014

Readspeaker Icon

Seit der Einführung der Elektronischen LohnSteuerAbzugsMerkmale (ELStAM) ab 01.01.2013 können die Lohnsteuerabzugsmerkmale (z.B. Steuerklasse, Zahl der Kinderfreibeträge, Freibetrag, Kirchensteuermerkmal) von der LBV nur automatisiert beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) abgerufen werden.

Rechner mit Euro

Auskunft über die Höhe der Versorgung

Readspeaker Icon

Die OFD-LBV hat die Information erhalten, dass Beamtinnen und Beamten von Privatfirmen zur Angabe von Dienstzeiten für entgeltliche Auskünfte über die voraussichtliche Höhe ihrer Versorgungsbezüge aufgefordert wurden. Diese Firmen sind nicht autorisiert, verbindliche Auskünfte zu erteilen.

Bildrechte: grafolux & eye-server
Besoldungs-Versorgungs-Logo

Altersgeld als alternative Alterssicherungsleistung beschlossen

Readspeaker Icon

Endet ein Beamtenverhältnis durch Entlassung, besteht kein Anspruch auf ein Ruhegehalt. Bisher erfolgte in diesem Fall immer die Nachversicherung. Ab 2013 können ausgeschiedene Beamtinnen und Beamte unter bestimmten Voraussetzungen statt Nachversicherung einen Anspruch auf ein Altersgeld erwerben.

Rechner mit Euro

Altersvermögensgesetz

Readspeaker Icon

Beamtinnen und Beamte sowie Richterinnen und Richter müssen der LBV zwecks Inanspruchnahme der steuerlichen Förderung (Altersvorsorgezulage) einmalig eine Einverständniserklärung geben.

Euro-Scheine

Abwicklung von Bezüge- und Versorgungszahlungen

Readspeaker Icon

Die im Rahmen der Abrechnung erzeugten SEPA-Zahlungsdateien werden von der OFD-LBV über die Landeshauptkasse (LHK) an die NordLB elektronisch übermittelt und dort einen Bankgeschäftstag vor Fälligkeit verarbeitet.

Gesetzbücher

Aktuelle Fassungen von BBesG und BeamtVG in Niedersachsen nicht anzuwenden

Readspeaker Icon

Aufgrund der Förderalismusreform 2006 sind die nach Bundesrecht aktuellen Fassungen des Bundesbesoldungsgesetzes und des Beamtenversorgungsgesetzes in Niedersachsen nicht anzuwenden.

Bergfink

Der elektronische Forderungsnachweis „FinKFormular“

Readspeaker Icon

Der elektronische Forderungsnachweis FinKFormular bietet die Möglichkeit, unständige Bezüge, Urlaubs- und Krankheitsentgelte, Erschwerniszuschläge, Dienst zu ungünstigen Zeiten und andere besondere Bezügebestandteile der OFD-LBV auf elektronischem Weg zu übermitteln.

Info

Weitere Themen

Readspeaker Icon

Hier finden Sie Informationen zu weiteren Themen, die nicht tagesaktuell sind, aber dennoch interessant sein können.

Justizia

Gerichtliche Entscheidungen

Readspeaker Icon

Zu gerichtlichen Entscheidungen aus unterschiedlichen Bereichen klicken Sie hier.

Aktuelles aus dem Bereich Besoldung

Übersicht