Niedersachen klar Logo

NLBV Braunschweig mit neuer Leitung

Frau Karin Ahlers hat am 1. November 2021 die Leitung des Standortes Braunschweig des Niedersächsischen Landesamtes für Bezüge und Versorgung (NLBV) übernommen. Sie tritt damit die Nachfolge der Regierungsdirektorin Ulrike Lemmel an, die mit Ablauf des 31. August 2021 in den Ruhestand getreten ist.

Frau Ahlers wechselt vom Landesamt für Steuern Niedersachsen (LStN) an den Standort Braunschweig des NLBV. Dort war sie zuletzt als Leiterin eines Personalreferats eingesetzt.

Frau Ahlers wurde vom Präsidenten des NLBV, Herrn Hanspeter Michel, in ihrer neuen Wirkungsstätte im NLBV Braunschweig begrüßt.

Mit Übernahme der Standortleitung wird Frau Ahlers Führungskraft für aktuell 81 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das NLBV ist Frau Ahlers nicht unbekannt: Sie war von März 2009 bis Juli 2011 als Referentin im Referat „Servicestelle Recht, Wiedergutmachung, Schadensersatzstelle“ am Standort Hannover des NLBV tätig.


Frau Ahlers Bildrechte: NLBV

Frau Ahlers

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln