Niedersachen klar Logo

Der andere Elternteil ist gegenwärtig oder dauerhaft nicht erreichbar.

Teilen Sie einen solchen Sachverhalt bitte der Familienkasse schriftlich mit und geben Sie an, warum die geforderte Auskunft / die Unterschrift gegenwärtig oder dauerhaft nicht gegeben werden kann. Die Familienkasse wird Ihnen dann mitteilen, wie weiter verfahren werden wird.

Hält sich der andere Elternteil z. B. für längere Zeit im Ausland auf, ist es in der Regel ausreichend, wenn per Fax oder E-Mail die notwendigen Unterschriften, z. B. auf gefaxten oder eingescannten Vordrucken, gegeben werden.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln