Niedersachen klar Logo

Das Kind ist ohne Ausbildungsplatz.

Sie erhalten Kindergeld, wenn das Kind bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres eine Ausbildung ernsthaft aufnehmen will, diese aber wegen eines fehlenden Ausbildungsplatzes nicht beginnen oder fortsetzen kann.

Die Ausbildungsplatzsuche ist z. B. nachzuweisen durch Bewerbungsschreiben sowie die darauf eingegangenen Absageschreiben bzw. Dokumente der Berufsberatung.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln