Niedersachen klar Logo

VBLgütesiegel für das NLBV

...  
(v. l. n. r. ) Herr Fürniß, Frau Tierling, Frau Stein-Homberg, Herr Michel und Herr Steckmann bei der Verleihung des VBLgütesiegels

Das NLBV wurde mit der Verleihung des VBLgütesiegels für die professionelle Umsetzung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) ausgezeichnet. Frau Stein-Homberg, Mitglied des Vorstands der VBL, reiste hierfür zusammen mit ihren Mitarbeitern Frau Schmuck und Herrn Fürniß aus Karlsruhe an. In einer kleinen Feierstunde überreichte sie in Hannover das Zertifikat an den Präsidenten des NLBV, Herrn Michel. Mit dabei waren Frau Tierling und Herr Steckmann, die von Seiten des NLBV seit Anfang 2016 die Maßnahmen begleitet haben.

Durch das Gütesiegel werden Prozesse im Hinblick auf die Durchführung der bAV beim Arbeitgeber Land Niedersachsen optimiert, erforderliche Anpassungsmaßnahmen durchgeführt und so die Korrektheit der Abläufe sichergestellt. Betroffen davon sind alle Beschäftigten, für die eine Pflichtversicherung aufgrund des TV-L besteht, außerdem Beschäftigte, die sich in Mutterschutz, Elternzeit, Altersteilzeit oder Erwerbsminderungsrente befinden. Ebenfalls betroffen sind die Beiträge für die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zur Entgeltumwandlung oder zur Riesterförderung, die in die freiwillige Versicherung fließen.

In der 2 ½-jährigen Zertifizierungsphase wurden in intensiver Zusammenarbeit mit den Bezügestellen und der VBL Prozesse im Hinblick auf die bAV geprüft, korrigiert und optimiert. Das gesamte Melde- und Abrechnungsverfahren wurde durch umfassende Schulungen aller Bezügesachbearbeiterinnen und Bezügesachbearbeiter transparenter gestaltet. In der nun anschließenden 3-jährigen Qualitätssicherungsphase stellt die VBL dem NLBV eine direkte Ansprechpartnerin zur Verfügung, die Fragen kompetent und schnell beantwortet und Problemstellungen transparent beseitigt.

Das Land Niedersachsen ist der erste große Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes, der dieses Zertifikat verliehen bekommt.

VBLgütesiegel  

VBLgütesiegel

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln